Pikantes Schnitzelragout mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schnitzelfleisch
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Mehl
  • 1 EL klare Suppe
  • 125 g Krem fraîche
  • 350 g Brokkoli
  • 5 Marillen (Hälften)
  • 5 EL Rosewein

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Fleisch spülen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Schwammerln spülen, reinigen und halbieren. Zwiebel von der Schale befreien und würfeln.

Fleisch in heissem Öl anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebel und Schwammerln im Bratfett ca. 5 Min. rösten. Fleisch dazugeben und mit Mehl bestäuben. Kurz anschwitzen. Mit Wasser löschen und zum Kochen bringen. klare Suppe darin zerrinnen lassen. Zugedeckt 5-8 Min. gardünsten. Krem fraîche untermengen.

Brokkoli reinigen, abspülen, in Rosen teilen und in wenig Salzwasser 8 Min. weichdünsten. Marillen abrinnen, Saft auffangen, Marillen in Spalten schneiden.

Brokkoli abrinnen. Mit den Marillen zum Ragout Form. Kurz erhitzen und würzen. Mir Rosewein verfeinern.

Dazu passen Spatzen.

1 Stunde

Pro Einheit

2:2410/908.1

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikantes Schnitzelragout mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche