Pikantes Kürbisgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Porree
  • 1 piece Sellerie
  • 2 Karotten
  • 500 g Kürbisfleisch
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter (für die Form)
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Schinken
  • 100 ml Rahm
  • 1 Eidotter

Gemüse und Zwiebel schälen, Wurzelansatz und Spitze wegschneiden und in kleinste Würfelchen schneiden. Das Kürbisfleisch in einen halben Zentimeter dicke Scheibchen teilen, daraus gröbere Würfel schneiden.

Die Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, Zwiebel- und Gemüsewürfelchen mit den Kürbiswürfeln darin bei kleinster Feuer ca. 15 min bei geschlossenem Deckel andünsten, bis der Kürbis beinahe weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Menge in eine gebutterte Auflaufform gleichmäßig verteilen, mit gehacktem Petersilie und Schinkenstreifen bestreuen. Den Rahm steif aufschlagen, mit dem Eidotter vermengen und löffelweise auf das Gemüse gleichmäßig verteilen. Unter den Bratrost schieben und goldgelb überbacken.

bspw.: Zuspeise zu einem Schweinskotelett.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikantes Kürbisgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche