Pikantes Backrohr-Poulet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poulet; a ungefähr 1.5 kg
  • 0.5 Teelöffel Safranfäden
  • 1 EL Wasser (heiss)
  • 6 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Garam masala
  • Olivenöl

Poulet spülen, gut trocken reiben. In einer kleinen Bratpfanne Safranfäden und Wasser zum Kochen bringen und zehn min ziehen. Diesen Saft in einen Handrührer Form, Saft einer Zitrone, Knoblauch, Ingwer, Chili- und Paprikapulver, Salz und Garam Masala hinzufügen. Mixen, bis eine Paste entsteht. Das Poulet mit dieser Mischung überall bepinseln, dann bei geschlossenem Deckel ein paar Stunden (am besten eine Nacht lang) bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einmarinieren.

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Poulet mit ein kleines bisschen Olivenöl einpinseln, in einen beölten Bräter legen und auf die mittlere Schiene des Backofens schieben. Rund anderthalb Stunden rösten, bis das Poulet rundherum goldgelb ist.

Tipp: Mit Jasmin-Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikantes Backrohr-Poulet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche