Pikanter Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Einige Blätter grüner Blattsalat
  • 200 g Tatar (Schabefleisch)
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 0.3 Teelöffel Rosenpaprika
  • 2 Paradeiser
  • 8 Oliven (paprikagefüllt)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 10 g Butter
  • 50 g Vollkornbrot (1 Scheibe)

SAlatblaetter spülen, abtrocknen und ein Brett damit belegen. Das Tatar mit Senf und Eidotter gleichmässig zusammenkneten und mit Pfeffer, Salz und Paprika herzhaft nachwürzen. Zu einem Kloss formen und auf die Salatblätter setzen. Paradeiser spülen und achteln. Oliven halbieren. Schnittlauch spülen in in feine Rollen schneiden. Zwiebel abschälen und in feine Würfel schneiden. Gurken fächerförmig aufschneiden. Alle vorbereiteten Ingredienzien um das Tatar garnieren. Dazu das mit Butter bestrichene Vollkornbrot dienieren.

Tips & Tricks: Die Zuspeisen zu diesem pikanten Tatar können Sie selbstverständlich ganz nach Ihrem Wohlgeschmack wählen. Gut passen Mixed Pickles und andere Sauerkonserven. Diabetiker sollten allerdings auf kohlenhydratreiche Sachen, wie z.B. rote Rüben, verzichten.

Broteinheiten : 2

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Tatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche