Pikanter Strudel Mit Kartoffelfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 30 g Öl
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Wasser (lauwarm)
  • 400 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 EL Sauerrahm
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie (zum Garnieren)

Das Mehl mit Eiern, Öl, Salz und dem lauwarmen Wasser gut zusammenkneten. Zugedeckt ungefähr eine halbe Stunde ruhen.

Den Teig auf einem bemehlten Küchentuch vorsichtig zu einem großen Rechteck ausziehen. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Erdäpfeln schälen, fein in Würfel schneiden. Auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Die gehackte Petersilie und die Sauerrahm darüber Form. Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Den Strudel nun mittelsdes Küchentuchs von der langen Seite her zusammenrollen. Auf ein Blech legen. Ca. 15 min backen.

In Scheibchen schneiden, mit glatter Petersilie garnieren.

Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Der pikante Strudel lässt sich genauso mit anderen Gemüsesorten schmackhaft befüllen - z.B. kräftig mit Erdäpfeln und Porree bzw. würzig mit Erdäpfeln, Karotten und Speck.

Dieses Gericht schmeckt um so besser, jeweils dünner der Strudelteig ist.

Statt der Petersilie kann ebenfalls frischer Kerbel beziehungsweise Majoran verwendet werden.

Vorbereitung : 25 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pikanter Strudel Mit Kartoffelfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche