Pikanter Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Zerdrückter Koriander
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 125 g Räucherspeck
  • 1 Bund Dill (frisch)
  • 16 Mandelkerne (ganz)
  • 2 Teelöffel Koriander;grob zerdrückt

Gesiebtes Mehl und Germ vermengen. Milch, weiche Ei, Käse, Butter und Gewürze mit dem Knethaken des elektrischen Rührgeräts unterkneten. Teig bei Raumtemperatur 30 Min. gehen.

Feingeschnittenen Speck in einer Bratpfanne auslassen, Dill klein hacken. Gugelhupfform mit Speckfett auspinseln, in jede Schiene eine Mandel legen. Kurz in den Kühlschrank stellen, dann mit Koriander überstreuen. Speck (mit Fett) und Dill unter den Teig durchkneten. Teig in die geben befüllen, mit einem Küchentuch bedeckt 30 Min. gehen.

Den Gugelhupf im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr ca.45 Min. backen (Gas Stufe 2).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikanter Gugelhupf

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 11.12.2015 um 09:24 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte