Pikanter Geflügelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 g Karotten (fein gewürfelt)
  • 200 g Paprika, gelb
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 50 g Petersilie
  • Frischer Liebstöckel, sparsam umgehen, fein gehackt
  • 200 g Erbsen
  • 400 g Hähnchenbrustfilet, natur, ohne Haut

Dressing:

  • 150 g Joghurt (1,5%)
  • 20 g Salatcreme (4 Tl )
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Deko:

  • Eisbergsalat und Petersilie

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Hähnchenbrust mit ein wenig Wasser in eine mikrowellengeeignete Form Form und garen. Später die Haut und die Knochen entfernen und das Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Die restlichen Ingredienzien ebenfalls klein schneiden und alles zusammen in eine geeignete Schüssel Form. Später das Dressing anrühren und alles zusammen mischen und bis kurz vor dem Servieren abgekühlt stellen. Einen Teller mit Salatblättern dekorieren und den Blattsalat hineinfüllen und mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Statt Karotten und Paprikas kann man ebenfalls Stangenspargel, Champignons und frische Mandarinen (oder Natreen Mandarinen) verwenden, dann den Liebstöckel weglassen und gehackte Zitronenmelisse hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Geflügelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche