Pikanter Ententopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Entenklein (oder Bratenreste)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 500 g Blattspinat
  • 500 g Kürbis
  • 1 EL Butterschmalz

* Das Entenklein, wenn nötig, in 2 bis 4 Zentimeter große Teile tranchieren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit dem Essig beträufeln * Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien, würfeln * Spinat abspülen und reinigen, abrinnen * Kürbis von der Schale befreien, Kerne entfernen und das Fleisch in 2 Zentimeter große Würfel schneiden * Entenklein im Fett herzhaft anbraten, dann Zwiebeln dazugeben und unter Rühren in etwa 5 Min. weiterbraten * den Kürbis dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel in etwa 20 Min. dünsten * den Spinat unterziehen und unter Rühren kurz gardünsten * zum Schluss die Garflüssigkeit bei offenem Deckel leicht kochen und von Neuem nachwürzen.

Dazu passen Bratkartoffeln.

Tipp: Schon gegartes Entenfleisch erst die letzten 10 Min. mit dünsten und nicht zusätzlich mit Salz würzen.

Rezept: Presseinformation "Deutsches Geflügel"

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Ententopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche