Pikanter Brotaufstrich mit Variationen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Senf (scharf)
  • 150 g Stachelbeerkonfitüre gesondert
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Mandelkerne (gerieben)

Variation:

  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Prise Ingwerpulver; bzw. gemahlenem Koriander

Dressingvariante:

  • 2 EL Öl; vielleicht ein wenig mehr
  • Weinessig
  • 100 g Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Dill; gehackt bis zweifache Masse

Alle Ingredienzien gut miteinander durchrühren. Schmeckt gut auf ungezuckertem Striezel, auf Scheibchen von Stangenweissbrot oder evtl. Toast

ein klein bisschen gemahlenem Koriander.

Dressingvariante: Verrührt man das Grundrezept mit Öl, ein wenig Weinessig, geschlagenem Obers und gehacktem Dill, so bekommt man ein würziges Dressing zu Räucherlachs beziehungsweise Gravedlachs beziehungsweise auch zu gebratenen Makrelen.

Tip aus England: Toast bzw. Weissbrot mit Butter bzw. Leichtbutter bestreichen, mit einer Scheibe herzhaft-würzigem Chesterkäse belegen und mit Stachelbeermarmelade bestreichen. Schmeckt delikat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Brotaufstrich mit Variationen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche