Pikanter Braten von dem Bssnsst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 70 dag Koteletts
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Suppenwürfel
  • 10 cl Wein
  • 4 Delikatessgurken
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 cl Sauerrahm

Das Fleisch wird geklopft, gesalzen und gepfeffert. Eine kleingeschnittene Zwiebel wird im Fett gedünstet, die in Scheibchen geschnittene Petersilienwurzel und Karotte dazugegeben und ein paar Zeit gebraten. Die Fleischscheiben werden dazugegeben, man setzt einen Löffel Suppenwürze, 1 Lorbeergewürz, 0, 1 l Wein hinzu und dünstet bei geschlossenem Deckel weich. Darauf werden die Fleischscheiben herausgenommen und warmgehalten. Das Grünzeug wird in den Bratensaft passiert und die Sauerrahm sowie die in Würfel geschnittenen Gurken und der Saft einer Zitrone werden dazugegeben. Man blubbert auf und giesst die Sauce über das auf der Platte angerichtete Fleisch.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Braten von dem Bssnsst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche