Pikanter Birnen-Käse-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 15 g Germ (frisch)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 ml Milch
  • Birnen-Füllung
  • 400 g Birnen, nicht zu reif
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Weisswein
  • 0.5 Zitronen (Saft)

Käse-Ricotta-Füllung:

  • 120 g Bergkäse
  • 250 g Ricotta
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 0.5 Zitronenschale
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz

Zum Bepinseln:

  • 1 Ei

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Teig: Mehl mit dem Salz vermengen. Germ mit dem Zucker überstreuen, 2-3 min stehen, dann flüssig rühren und gemeinsam mit dem Milch-Wasser zum Mehl Form. Alles zu einem weichen Teig zubereiten und diesen ein paar min herzhaft durchkneten. Zugedeckt an warmem Ort zirka eine halbe Stunde gehen.

Birnen-Füllung: Birnen entstielen, Kerngehäuse ausstechen, dann ganz und ungeschält in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden, dann im Wasser/ Wein/Saft einer Zitrone etwa 3 min auf kleiner Flamme sieden. Im Bratensud auskühlen.

Käse-Füllung: Bergkäse fein raspeln, mit Ei, Ricotta, Eidotter, Zitrone, Pinienkernen und Petersilie mischen, Menge würzen.

Eine ausziehbare Tortenform (Quicheform) um ungefähr 5 cm ausziehen, dann mit Pergamtenpapier auskleiden. Den Teig auf ein kleines bisschen Mehl zu großem Rechteck auswallen und in 6 kleinere Rechtecke in der Grösse der Tortenform (Quicheform) zerschneiden.

Eines der Teigstücke auf den Boden der geben legen, ein paar Birnenscheiben daraufgeben, ein klein bisschen Käse-Füllung darauf gleichmäßig verteilen, dann mit einem Teigstück überdecken. Solange fortfahren, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind, zuoberst sollte ein Teigstück sein, welches mit Ei bepinselt wird.

Den Teig bei geschlossenem Deckel derweil zirka 45 min aufgehen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Kuchen in unteres Ofendrittel schieben, derweil 30-40 Min. backen. Kuchen ein kleines bisschen auskühlen, aus der geben nehmen und in nicht zu schmale Tranchen schneiden.

Lauwarm, gemeinsam mit einem Blattsalat zu Tisch bringen.

Für 2 Leute: kleinere geben verwenden, Ingredienzien halbieren, Backzeit reduziert sich um etwa 10 min.

Zeitbedarf : 1 Stunde (+ 1 1/2 Stunde Teig gehen)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Birnen-Käse-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche