Pikante Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 700 g Zucchini (klein)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 6 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 200 g Serrano-Schinken in dünnen Scheibchen

Sonstiges:

  • Holzspiesse

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

1. Zucchini spülen, säubern, in Längsrichtung halbieren. Die Hälften noch mal in Längsrichtung halbieren, dann in ein kleines bisschen 5 cm lange Stückchen teilen.

2. Knoblauchzehe enthäuten und fein in Würfel schneiden.

3. Saft einer Zitrone mit Essig, 1 Tl Salz und Pfeffer durchrühren, bis sich das Salz gelöst hat.

4. Die Zucchini in heissem Öl portionsweise herzhaft anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. Knoblauch im verbleibenden Fett glasig weichdünsten, mit der Essig- Marinade löschen und das Ganze über die Zucchini gießen. Zucchini in der Marinade komplett abkühlen.

5. 1 bis 2 Stunden bevor die Gaste kommen: Zucchini sehr gut abrinnen. Schinkenscheiben der Länge nach halbieren. Zucchinistifte mit jeweils 1 Schinkenstreifen umwickeln und den Schinken mit Holzspiesschen fixieren.

Serranoschinken mit einer Imo annehmbaren Qualität erhält man bei Aldi.

Serrano-Schinken ::Zeitbedarf : : 40 Min. ::Kosten : : 5 #

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche