Pikante Ziegenkäse-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Mehl
  • 125 g + 1 El Schweineschmalz
  • 1 Ei (Grösse M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 md Zwiebel
  • 75 g Räucherspeck
  • 250 g Ziegen-Frischkäse(zum B. von Soignon)
  • 100 g Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Fett und Mehl

1. Mehl, 125 g Schmalz, Ei und ein klein bisschen Salz zu einem glatten Teig zusammenkneten. In Folie etwa 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. Zwiebeln abschälen und in schmale Ringe schneiden. In 1 El heissem Schmalz ca.10 Min. glasig weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen. Speck in schmale Streifen schneiden. Käse und Schlagobers kremig rühren. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

3. Teig auf einer leicht bemehlten Fläche rund (ca. 28 cm ø) auswalken. Eine Tarteform mit herausnehmbarem Boden beziehungsweise Tortenspringform (24 cm O) fetten. Mit Teig ausbreiten und am Rand hochdrücken. Die Käse-Krem auf den Boden aufstreichen. Zwiebeln und Speck darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene (Gas: s. Herdhersteller) ungefähr

30 Min. backen. Dazu schmeckt Vogerlsalat mit Champignons und Paradeiser.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

330 1380 8 24 17

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikante Ziegenkäse-Quiche

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.10.2015 um 05:36 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche