Pikante Teigtaschen in süß-scharfer Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Teigtaschen:

  • 6 Stk Reispapier (kleine)
  • 150 g Faschiertes
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1 Stk Karotte

Für die Sauce:

Für pikante Teigtaschen die Karotte schälen und fein reiben. Das Faschierte in einer Pfanne anbraten mit Sojasauce ablöschen und die Karotten unterheben.

Das Reispapier kurz in warmes Wasser legen bis es weich ist. Achtung nun klebt der Reis sehr. Das Reispapier auf ein Brett legen und 1-2 EL des Faschierten in der Mitte platzieren.

Die Taschen oben zusammendrücken, wenn nötig die Enden noch leicht befeuchten. Den Bratenrückstand mit Wasser aufgießen und zum kochen bringen.

Die Frühlingszwiebel schneiden und in der Pfanne mit der Chilisauce köcheln. Mit Sojasauce abschmecken.

Die Teigtaschen in die Sauce geben und kurz mit köcheln.

Tipp

Pikante Teigtaschen können beliebig gefüllt werden, zum Beispiel auch mit Garnelen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pikante Teigtaschen in süß-scharfer Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche