Pikante Suppe mit Brunnenkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Gemüsebouillon
  • 1 Limette; dünn abgeschälte Schale und
  • 1 EL Saft
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Rote Thai-Currypaste; Masse anpassen
  • 6 Korianderzweiglein
  • 150 g Linsen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln; mit dem Grün, in Ringen
  • 100 g Champignons in feinen Scheibchen
  • Frischer Ingwer in Stäbchen

Garnitur:

  • 40 g Brunnenkresse

Würzig, zum Vorbereiten.

Alle Ingredienzien bis und mit Koriander zum Kochen bringen, von der Platte ziehen, bei geschlossenem Deckel zirka Dreissig Min. ziehen.

Linsen fünf min im Salzwasser blanchieren, abschütten.

Suppe absieben, in die Bratpfanne zurückgiessen, Linsen und übrige Ingredienzien bis und mit Ingwer beifügen, zum Kochen bringen.

Servieren: Suppe anrichten, mit der Brunnenkresse garnieren.

Tipp: Statt 150 g rote Linsen 100 g Glasnudeln, mit einer Schere grob zerkleinert, verwenden. Diese erst kurz vor dem Servieren in die Suppe Form, ungefähr Drei min ziehen.

Lässt sich vorbereiten: Suppe und Linsen am Vortag kochen, abkühlen, bei geschlossenem Deckel separat im Kühlschrank behalten. Kurz vor dem Servieren Linsen und übrige Ingredienzien mit der Suppe zum Kochen bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikante Suppe mit Brunnenkresse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.09.2015 um 06:21 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche