Pikante Speisequark-Quiche mit Gemüse und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 120 g Butter (kalt)
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 0.5 Teelöffel Butter (für die Form)

Füllung:

  • 400 g Gemüse (Zucchini, Karotten, Porree, Paprikas)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Eier
  • 200 ml Schlagobers
  • 250 Speisequark bzw. Topfen
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, Butter in kleine Stückchen schneiden. Eidotter, Jodsalz und 50 Milliliter Wasser hinzfügen und zu einem glatten Teig zusammenkneten.

In Klarsichtfolie einschlagen und eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Eine Tortenspringform (26 cm ø) oder vier Torteletteförmchen mit Butter einfetten.

Teig auf einer bemehlten Fläche auswalken und die geben damit ausbreiten. Den Teig mit einer Gabel ein paarmal einstechen und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C auf der mittleren Schiene etwa 15 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit das Gemüse abspülen, reinigen und in kleine Streifchen oder evtl. Würfel schneiden.

Zwiebeln abziehen, klein würfeln. Schinken klein würfeln und mit dem Gemüse und den Zwiebeln in Butter glasig dünsten.

Für den Guss Eier mit dem Schlagobers und dem Speisequark mixen. Mit Jodsalz, Pfeffer, geriebener Muskat und gehackter Petersilie herzhaft würzen.

Gemüsemischung auf den Teig sowie den Guss darüber Form.

Die Quiche auf mittlerer Schiene zehn Min. backen. Daraufhin die Hitze auf 180 Grad reduzieren. Die Quiche auf unterster Schiene noch zirka 15 bis 20 Min. fertig backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Speisequark-Quiche mit Gemüse und Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche