Pikante Schwammerl-Apfel-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Speck (durchwachsen, geräuchert)
  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 400 g Champignons
  • 200 g Eierschwammerln
  • 200 g Austernpilze
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 100 g Krem fraîche

Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien. Knoblauch klein hacken. Zwiebeln in Spalten, Speck in Streifchen schneiden. Äpfel abspülen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Champignons und Eierschwammerln abspülen und reinigen. Austernpilze reinigen, mit Küchenrolle vorsichtig abraspeln. Schwammerln vielleicht kleinschneiden. Speck in einer großen Bratpfanne kross auslassen. Knoblauch, Äpfel und Zwiebeln im Speckfett anbraten und herausnehmen. Öl zum Speckfett Form, erhitzen und die Schwammerln darin anbraten. Äpfel und Zwiebeln wiederholt hinzufügen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 min dünsten. Mit Thymian würzen.

Krem fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Schwammerln Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Schwammerl-Apfel-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche