Pikante Puffer mit Erdäpfel, Kürbis und Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

 

Kürbis und Weißkraut grob reiben, ¼ Stunde ruhen, dann fest auspressen und im Saft den Grieß ausquellen. Daraufhin mit dem Gemüse, Gewürzen und dem Ei mischen und mit Knoblauch und Petersilie nachwürzen, Erdäpfel fein reiben, Kürbis und Äpfel roh, mit den übrigen Ingredienzien: mischen und im heissen Fett goldbraun zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Pikante Puffer mit Erdäpfel, Kürbis und Äpfeln

  1. mariechen2806
    mariechen2806 kommentierte am 24.01.2016 um 19:54 Uhr

    Frage: Wieviel Weisskraus - wieviel Grieß sind bei den Zutaten nicht angegegen? Bitte um Info - Danke Das Rezept hört sich gut an :-)

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 25.01.2016 um 15:36 Uhr

      Liebe mariechen2806, danke für die Frage. Wir haben die fehlende Information ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.10.2015 um 18:38 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche