Pikante Pilzpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Champignons
  • 250 g Eierschwammerln
  • 250 g Austernpilze
  • 1 md Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Salz
  • Pfeffer
  • 2 sm Äpfel
  • 0.5 Kochtopf/ Bund Thymian
  • 4 EL (50 g) Crème fraîche
  • 1 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Champignons und Eierschwammerln reinigen, abspülen. Austernpilze reinigen und mit Küchenrolle abraspeln. Schwammerln jeweils nach Grösse halbieren oder evtl. vierteln. Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden.

2. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig weichdünsten. Herausnehmen. Schwammerln im Bratfett portionsweise unter Wenden goldbraun rösten, würzen. Herausnehmen.

3. Äpfel ausführlich abspülen, vierteln und entkernen. Äpfel in schmale Spalten schneiden. Thymian abspülen und die Blättchen abzupfen. Äpfel und Thymian in die Bratpfanne Form und kurz andünsten.

4. Alle Schwammerln und Zwiebel wiederholt in die Bratpfanne Form und erhitzen.

Mit einem Klecks Crème fraîche und Preiselbeeren anrichten. Dazu passt Bauernbrot.

Getränk: kühler Rosewein.

Dauer der Zubereitung: 35 Min.

170 710 6 12 9

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Pilzpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche