Pikante Pfannkuchenröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 125 ml Mineralwasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 3 EL Sojaöl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 gekochte, geschälte Erdäpfel (gekocht)
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mineralwasser macht die Palatschinken locker und leicht.

Salz, Mehl, Mineralwasser und die Hälfte der Eier durchrühren. Teig zwanzig min quellen.

ein Drittel von dem Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Palatschinken daraus backen (1 Palatschinken für 2 Leute).

Das Weisse der Lauchzwiebeln hacken. Mit Faschiertem, durchgedrückten Erdäpfeln, übrige Ei, Salz und Pfeffer zusammenkneten. Mit Cayennepfeffer herzhaft nachwürzen. Rollen formen (3 Stk je Person).

Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackröllchen acht bis zehn Min. kross braun rösten.

Zwiebelgrün der Länge nach in Streifchen schneiden. Kurz in kochend heissem Wasser blanchieren. Palatschinken in lange Streifchen schneiden. Hackröllchen in die Pfannkuchenstreiten einschlagen und mit Zwiebelgrün festbinden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Pfannkuchenröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche