Pikante Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • Salz
  • 75 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 500 g Spinat
  • 8 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 175 g Ziegenkäse
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence (getrocknet)
  • 372 g Paradeiser; stückig, Packung
  • 3 EL Ketchup
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • Zucker
  • Rosmarin

Eier und Salz dickcremig rühren. Mehl und Backpulver vermischen, daraufsieben und

umrühren. Milch und Mineralwasser hinzugießen, das Ganze zu einem glatten Teig durchrühren und ungefähr 20 Min. ausquellen.

In der Zwischenzeit Spinat reinigen, in kochend heissem Wasser 1 Minute zusammen fallen, dann abrinnen.

Schalotten in Spalten schneiden. Knoblauch hacken, beides in 2/3 des Öls anbraten, dann Küchenkräuter zufügen und mit Paradeiser löschen. Tomatenketchup unterziehen, alles zusammen ungefähr 7 min auf kleiner Flamme sieden, dann zerbröckelten Käse und Spinat unterziehen. Mit Pfeffer, Paprika, Salz und Zucker nachwürzen. Aus dem Teig der Reihe nach Palatschinken backen. Darauf die Paradeisersauce gleichmäßig verteilen. Palatschinken aufrolen und in Scheibchen schneiden.

Auf Tellern anrichten und nach Geschmack mit Rosmarin garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche