Pikante Ostertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Hefewürfel
  • 250 ml Wasser (lauwarm, Menge anpassen)
  • 1 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 3 EL Majo
  • Jodsalz; für den Belag
  • 0.5 Becher Eingelegte Paprika; fein gehackt
  • 1 smallBecher Kukuruz
  • Küchenkräuter (gehackt)
  • Pfeffer
  • Paradeismark; Tube

Aus Wasser, Germ, Mehl, Öl und Jodsalz einen Germteig kochen, 20 min gehen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und im aufgeheizten Backrohr (E:200 °C /G:Stufe 3) zirka 40 min backen. Ausgekühlt waagerecht einmal durchschneiden.

Magerquark mit der Majo und ein klein bisschen Jodsalz durchrühren, unter 2/3 der Topfenmasse die feingehackte Paprika, den Kukuruz und die gehackten Küchenkräuter vermengen. Mit Pfeffer nachwürzen und zwischen die beiden Teigböden Form. Die Torte mit der übrigen Quarkmayonnaise oben und an den Seiten bestreichen und mit Paradeismark "Frohe Ostern" auf die Torte spritzen.

Jörg Weinkauf

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Ostertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche