Pikante Muffins mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Sponsored by Iglo

Für pikante Muffins mit Spinat zunächst Iglo Blattspinat nach Anleitung auftauen, in einem Sieb gut ausdrücken.

Blattspinat grob schneiden oder hacken.

Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren, zum Schluss Blattspinat untermischen.

Die Masse gleichmäßig in das mit Papier-Muffin-Förmchen ausgelegte Muffin-Blech füllen.

Die pikanten Muffins mit Spinat Im vorgeheizten Backrohr bei Heißluft 175 °C ca. 20-23 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Pikante Muffins mit etwas Räucherlachs und Crème fraîche servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Pikante Muffins mit Spinat

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 11.07.2016 um 15:08 Uhr

    Mir stellt sich die Frage: wenn ich frischen Spinet nehme, wieviel ist nötig?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 12.07.2016 um 13:45 Uhr

      Liebe Renate Mayer, dieses Rezept wurde mit Tiefkühlspinat entwickelt. Möchten Sie frischen Spinat verwenden, empfiehlt sich die gleiche Menge an Spinat. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • Renate Mayer
      Renate Mayer kommentierte am 12.07.2016 um 18:08 Uhr

      Danke für die Antwort. Ich werde es jedenfalls bald mal probieren. Bin schon gespannt.

      Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 11.04.2016 um 10:30 Uhr

    in kleinerer Version eine traumhafte Suppeneinlage!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche