Pikante Mini-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Für pikante Mini-Muffins zunächst eine Mini-Muffinsform fetten. Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.

Den Käse reiben.

Die Butter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Dann mit Eiern und Milch verrühren.

Mehl mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer mischen und mit der Milchmischung verrühren. Den Teig in die Muffinsförmchen füllen und etwas geriebenen Käse darauf streuen.

Pikante Mini-Muffins für ungefähr 10 Minuten in das Backrohr schieben (währenddessen das Backrohr auf keinen Fall öffnen). Danach die Temperatur auf 180 °C verringern und weitere 10 Minuten backen.

Tipp

Pikante Mini-Muffins eignen sich zum Beispiel wunderbar für einen Brunch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Pikante Mini-Muffins

  1. hlackn
    hlackn kommentierte am 19.03.2015 um 20:23 Uhr

    schmeckt toll zu einem glas wein!

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 01.08.2014 um 13:43 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche