Pikante Makkaroni-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Makkaroni
  • 1 Zwiebel (geschält, fein gehackt)
  • 100 g Porree geputzt feinblättrig
  • 30 g Butter
  • 50 ml Suppe
  • 200 ml Sauerrahm
  • 3 Eidotter
  • 100 g Käse (1)
  • 100 g Kleine Schinkenwürfel
  • 3 Eiklar
  • 2 EL Käse (2)
  • Butter
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(*) Für eine Tortenspringform von 24 cm ø

Die Makkaroni im kochenden Salzwasser al dente machen, in ein Sieb schütten und abgekühlt überbrausen, gut abrinnen.

Die Butter aufschäumen, Zwiebeln und Porree beigeben, andämpfen und die Suppe beigeben. Die Bratpfanne abdecken und das Gemüse beinahe weich machen, abkühlen.

Eidotter, Käse, Sauerrahm (1) - frisch gerieben - und angedämpftes Gemüse vermengen. Den Guss würzen und nach Geschmack kleine Schinkenwürfel hinzufügen.

Die Tortenspringform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel überstreuen.

Die Makkaroni mit dem Guss vermengen. Das Eiklar mit dem Salz steif aufschlagen und locker unter die Makkaronimasse ziehen. Die Menge in die vorbereitete Tortenspringform gleichmäßig verteilen und den frisch geriebenen Käse (2) darüberstreuen.

Die Makkaroni-Torte im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C vierzig min backen.

Die Makkaroni Torte genau aus der Form lösen und auf eine Platte Form.

Eine Paradeiser-, Schwammerl- beziehungsweise Kräutersauce separat dazu zu Tisch bringen, und/oder Saisonsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Makkaroni-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche