Pikante Maismuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Maismehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Prise Safran
  • 3 Paradeiser (getrocknet)
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 Eiklar; oder
  • 1 Ei
  • 4 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • Butter
  • Semmelbrösel

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Weizenmehl und Backpulver, Salz, Maismehl und Safran durchrühren. Paradeiser in Streifchen schneiden und einrühren. Milch, Eiklar oder evtl. Ei, Öl und Honig vermengen und die trockenen Ingredienzien unterziehen.

Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig darin gleichmäßig verteilen.

Muffins im auf 200 °C aufgeheizten Herd circa 20 min backen. In den Förmchen 5 min auskühlen, dann aufs Kuchengitter setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikante Maismuffins

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 30.03.2014 um 20:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche