Pikante Lauchtarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 50 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Porree
  • 50 g Speck
  • 25 g Butter
  • 340 g Rügenwalder Teewurst, grob
  • Salz
  • Pfeffer
  • Flüssige Butter für die Fo
  • Mehl für die geben und zum Bearbeiten

Sahneguss::

  • 150 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Senf
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 50 g Gratinkäse, gerieben (z.B. Mozzarella)

Eidotter, Butter, Mehl und Wasser mit dem Salz zu einem glatten Mürbteig zusammenkneten, in Folie einschlagen und für 1 Stunde in den Kühlschrank Form.

Den Porree in Längsrichtung halbieren, ausführlich abspülen und etwa 1 cm kurze Stückchen schneiden. Den Speck fein würfelig schneiden.

Die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen, den Speck darin ein kleines bisschen anbraten, Porree hinzufügen und kurz andünsten. Die Teewurst in 1 cm große Würfel schneiden und einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend das Gemüse aus der Bratpfanne nehmen und auskühlen.

Eine Tarteform mit ein klein bisschen Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben.

Den Mürbteig auf einer bemehlten Fläche dünn auswalken und die geben damit ausbreiten. Den Teig ein paarmal mit einer Gabel einstechen und im 180 °C heissen Backrohr ungefähr 10 min vorbacken.

Schlagobers, Eier und Senf miteinander mixen und mit Pfeffer, Muskatnuss und ein klein bisschen Chili würzen.

Das Porree-Teewurst-Ragout auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen. Den Sahneguss darüber gießen und das Ganze mit dem Käse überstreuen.

Die Lauchtarte für weitere 25-30 Min. backen, heraus nehmen, ein klein bisschen auskühlen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikante Lauchtarte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 26.05.2014 um 18:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche