Pikante Karpfensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karpfen, küchenfertig, ungefähr 1 kg
  • 300 g Suppengrün
  • 6 Zwiebel
  • Salz
  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Paprikas
  • 4 Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Sellerieblätter
  • 150 g Sauerrahm

Den Karpfen filetieren. Suppengemüse reinigen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden, Zwiebel abziehen und würfelig schneiden. Kopf, Gräten, die Hälfte der Zwiebelwürfel und Suppengrün in 2 Liter Salzwasser etwa 30 Min. machen. In der Zwischenzeit Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, würfelig schneiden, Paprikas reinigen, abspülen, halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden. Paradeiser mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten und achteln. Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, Karpfenstücke mit Tomatenachteln, Kartoffelwürfeln, Paprikasteifen und übrigen Zwiebelwürfeln dazugeben und andünsten. Mit der abgeseihten Karpfenbruehe auffüllen, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und etwa 40 Min. leicht wallen. Suppe gut abgeschmeckt in Teller befüllen und mit Sellerieblättchen und einem Klecks saurer Schlagobers garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Karpfensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche