Pikante Kalte Leber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Butter
  • 450 g Pelati (geschält, aus der Dose)
  • 4 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 250 ml Rindsuppe
  • 3 EL Weinessig
  • 8 Dünne Scheibchen Kalbsleber (jeweils 60 g)
  • Öl
  • Salz
  • 1 Bund Basilikum (fein zerzupft)

In der heissen Butter Paradeiser, zwei Knoblauchzehen und Petersilie weichdünsten. Mit Rindsuppe löschen und 5 min auf kleiner Flamme sieden, damit die Sauce eindickt. Essig zufügen und ein weiteres Mal kochen.

Die Leberscheiben mit Öl bepinseln und auf dem Bratrost bzw. in der Grillpfanne 2 Min. grillen, dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen. Dann mit Salz würzen. Die Leberscheiben auf einer Platte anrichten. Zwei gepresste Knoblauchzehen darüber gleichmäßig verteilen und mit der vorbereiteten Paradeisersauce überdecken. Mit den klein zerzupften Basilikumblättern überstreuen und zum Durchziehen abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pikante Kalte Leber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche