Pikante Frühlingstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1000 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 500 g Magertopfen (streichfähig)
  • 100 g Porree
  • El Sauerrahm
  • Salz
  • Butter
  • Öl (zum Braten)

Palatschinkenteig:

  • 550 ml Milch
  • 3 Eier
  • 325 g Mehl (circa)
  • Salz

Ausserdem:

  • Öl (zum Backen)
  • Schnittlauch
  • Roter und gelber Paprika

50 min, einfach Erdäpfeln machen und von der Schale befreien, folgend noch heiß durch eine Presse drücken. Porree in Längsrichtung halbieren, abbrausen, vierteln und in kleine Scheibchen schneiden. Porree wiederholt abbrausen, abrinnen.

Porree in Öl und Butter anschwitzen. Porree, Speisequark, Erdäpfeln und Salz gut durchmischen. Die Menge jeweils nach Konsistenz mit ein kleines bisschen Sauerrahm noch besser streichbar herstellen.

Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz schrittweise nach üblicher Art Palatschinken backen. Die Palatschinken schichtweise, abwechselnd mit der Fülle in eine Tortenform (26 cm ø) Form. alles zusammen mit einer Palatschinke abschliessen. Im auf 180 °C aufgeheizten Rohr für in etwa 10 min erwärmen.

Vor dem Servieren mit Sauerrahm bestreichen, mit roten und gelben Paprikastückchen sowie Schnittlauch überstreuen.

Getränk:

Weisswein

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Frühlingstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche