Pikante Fischspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Honig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 800 g Seelachsfilet
  • 12 sm Schalotten
  • 4 sm Zucchini
  • 8 sm Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Honig mit Saft einer Zitrone und Sojasauce in einem kleinen Kochtopf durchrühren und die Marinade erwärmen, bis der Honig dünnflüssig ist. Mit Cayennepfeffer würzen.

Seelachsfilet abspülen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. Schalotten abziehen, Zucchini abspülen und in dicke Scheibchen schneiden. Fischstücke mit Gemüse und Lorbeerblättern auf acht Spiesse stecken, mit der Marinade bestreichen und ca. Eine Stunde ziehen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) ca. 15 Min. gardünsten. Nach Lust und Laune auf Paprikareis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Fischspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche