Pikante Eierpfännchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gekochte Schalenkartoffeln
  • 1 Peperoncino
  • 0.5 Peporoni
  • 100 g Paprikawurst
  • 50 g Bratspeckscheiben
  • 1 sm Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 8 Eier (Menge anpassen)
  • Reibkäse; zum Bestreuen

Die Erdäpfeln abschälen und in Scheibchen schneiden. Peperoncino und Peporoni entkernen und in feine Scheibchen schneiden. Alles vermengen, mit Salz würzen und in geölte ofenfeste Portionenförmchen oder evtl. -pfaennchen gleichmäßig verteilen.

Die Paprikawurst in Rädchen schneiden. Den Speck in breite Streifchen schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und in feine Ringe schneiden. Die Erdäpfeln mit den vorbereiteten Ingredienzien belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Butterflöckchen darüber gleichmäßig verteilen.

Den Herd auf 220 °C vorwärmen.

Zum Fertigstellen die Eier in ein Häferl schlagen und je Einheit 1-2 Eier auf die Kartoffelfüllung Form. Leicht mit Salz würzen und nach Wahl mit Käse überstreuen. Die Eierpfännchen im 220 °C heissen Herd auf der zweiten Schiene von oben derweil 6-8 Min. backen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp & Trick:

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pikante Eierpfännchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche