Pikante Curry-Schnitzelpfanne mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Currypfanne:

  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Schweineschnitzel (á 125g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Madras-Curry (scharf)
  • 1 EL Curry (mild)
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Rindsuppe; evt. ein Drittel mehr
  • 500 g Brokkoli
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche; evt. ein Drittel mehr
  • Salz

Die Schweineschnitzel in feine Streifen schneiden.

Die Zwiebel von der Schale befreien und fein würfeln, den Brokkoli in kleine Rosen teilen. Die Cocktailtomaten blanchieren (überbrühen), häuten und vierteln.

Das Butterschmalz in einer großen Bratpfanne schmelzen und die Zwiebeln darin anschwitzen, dann das Fleisch hinzfügen und unter Rühren anbraten. Dabei nach kurzer Zeit beide Currypulver, kurz darauf das Mehl dazugeben, das Ganze gut durchmischen und kurz mitschmoren. Mit der klare Suppe löschen und die Broccoliröschen dazugeben. Ca. 5 Min. leicht wallen, dann den Sauerrahm bzw. Crème fraiche und die Tomatenviertel untermengen, mit Salz nachwürzen. Noch 5 Min. ziehen, dann mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Curry-Schnitzelpfanne mit Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche