Pikante Crostini mit Luzerner Rahmkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Baguette (Scheiben)
  • 1 Zitronengrasstängel
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 0.5 Chilischote
  • 0.5 Chilischote
  • 0.5 Bund Koriander
  • 80 g Luzerner Rahmkäse klein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl, gesondert nativ
  • 0.5 EL Sesamöl

Baguettescheiben im vorgewärmten Backrohr bei 230 Grad Oberhitze toasten. Zitronengrasstängel von den äusseren zähen Schichten befreien, Herz in hauchdünne Scheibchen schneiden. Chilischoten nach Lust und Laune entkernen und klein hacken (Brunoise). Sämtliche Ingredienzien mischen.

Käsemasse auf getoastete Baguettescheiben gleichmäßig verteilen, im Herd bei 230 Grad fünf Min. überbacken.

Oliven mit Sesamöl durchrühren und über die Crostini tröpfeln.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Crostini mit Luzerner Rahmkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche