Pikante Brunnenkresse-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Platten Tk-Mürbteig; 2-3
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Öl
  • 250 g Brunnenkresse
  • 150 g Crème fraŒche
  • 150 g Sauerrahm (20%)
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Mürbteig entfrosten. Die Platten leicht überlappend aneinander legen und möglichst quadratisch auswalken. Daraus einen Kreis (26 cm ø) ausschneiden. Diesen in eine Tortenspringform (22 cm ø) legen, so dass seitlich ein kleiner Rand hochsteht. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 15 bis 20 min backen. Herausnehmen und leicht auskühlen.

Zwiebel im Öl glasig weichdünsten. Die Kresse abspülen, grob hacken, zur Zwiebel Form und ein kleines bisschen weichdünsten, bis die Kresse zusammenfällt. Crème fraŒche zufügen und aufwallen lassen. Anschliessend Sauerrahm und Eier zufügen und das Ganze im Handrührer zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf dem Mürbeteigboden gleichmäßig verteilen. Bei 180 °C nochmal in den Backofen schieben und in etwa 25 min zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Pikante Brunnenkresse-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 16.04.2014 um 18:44 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche