Pikante Bananenchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fett (zum Frittieren)
  • 2 Kochbananen; a 350 g
  • 2 Bananenblätter
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Dies Rezept Wurde Für Dich:

Fett in einem Kochtopf erhitzen. Kochbananen abschälen. Mit dem Gemüsehobel in schmale Scheibchen schneiden, dabei direkt in das Fett gleiten. Bananenstücke in zirka Zwei min goldbraun backen, mit der Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen und auskühlen. Bananenchips in einer gut verschliessbaren Dose behalten.

Bananenblätter abspülen, abtrocknen und in große Dreiecke (Ca. 30 x 35 x 45 cm) schneiden. Zu Tütchen formen und die überstehenden Ecken am oberen Rand nach innen einwickeln - so bleiben die Sackerln in geben und gehen nicht auf. Bananenchips in das Sackerl befüllen.

Die Bananenchips schmecken am besten, wenn man sie mit Salz und Cayennepfeffer bestreut.

Haltbarkeit: wenigstens 8 Tage

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Bananenchips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche