Pikante Bananen in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Pikanten Bananen in Blätterteig den Blätterteig auftauen lassen und in acht gleichgroße Quadrate schneiden. Das Backrohr auf 225 Grad vorheizen.

Eine Mischung aus Senf, Schlagobers und Zwiebeln kochen, mit Pfeffer, Curry, Salz und Tabasco würzen und die Masse gleichmäßig auf die Blätterteigquadrate aufstreichen. Die Ränder dabei frei lassen und mit  Eiklar bestreichen.

Die Bananen abschälen und in entsprechende Stückchen schneiden. Die Bananenstücke in die Mitte der Blätterteigquadrate legen und in den Teig einhüllen.

Die Bananenpäckchen auf ein mit Wasser abgespültes Blech geben. Die Oberfläche der Päckchen mit einem Küchenmesser ein- bis zweimal einschneiden und mit Eidotter bepinseln. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad ungefähr 15 Minuten goldgelb backen.

Die Pikanten Bananen in Blätterteig noch warm servieren.

Tipp

Für die Pikanten Bananen-Packerl können Sie jedes Mal eine andere Currypulver Mischung nehmen und damit ein anderes Aroma zaubern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Pikante Bananen in Blätterteig

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 11.01.2014 um 13:46 Uhr

    Muss man probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche