Pikante Apfelsuppe mit Speck und Majoran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Apfelwein
  • 350 g Apfelfruchtfleisch säuerliche Sorte, z
  • Boskop, Elstar
  • 350 ml Gemüsebouillon (kräftig)
  • 2 EL Majoranblättchen (frisch)
  • 180 ml Halbrahm; flaumig geschlagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheib. Rohessspeck; fein geschnitten
  • 2 Teelöffel Majoran (Blättchen)

Die Zwiebeln in Butter glasig weichdünsten, mit Apfelwein löschen. Das Apfelfruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden, gemeinsam mit Gemüsebouillon dazugeben und bei geschlossenem Deckel ungefähr 10 Min. weich machen.

Majoran dazugeben, die Suppe fein zermusen, die Hälfte des Rahms einrühren. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Speckscheiben in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross rösten, auf Küchenrolle legen.

Vor dem Servieren die Suppe aufwallen lassen, anrichten und mit restlichem Rahm, Speck und Majoran garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Apfelsuppe mit Speck und Majoran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche