Pikante Apfelmedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Den Blätterteig drei Millimeter dick auswallen, Rondellen von 9 Zentimeter Durchmesser durchstechen und aufs Backblech setzen. Mit dem Ei den Teigrand ungefähr ein Zentimeter breit ausstreichen. Die Äpfel diagonal zum Kernhaus halbieren, Kernhaus herausschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf die Teigrondellen setzen.

Backen: Bei 220° Celsius in der unteren Ofenhälfte 10 Min. vorbacken. Den Kräuterfrischkäse mit einem TL in Apfelmitte einfüllen und zehn Min. fertig backen.

Als Snack oder Entrée auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Apfelmedaillons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche