Pikant gefüllter Brandteigring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier
  • 60 g Butter
  • 20 g Sesamsaat
  • 200 g Schinken
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 g Speisequark (mager)
  • Ilch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 0.5 Bund Radieschen
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Prise Salz Pfeffer aus aus aus der Mühle

Käsefülle und Brandteigringe kann man vorbereiten. Gefüllt wird erst vor dem anrichten. ein Viertel l Wasser mit Butter und Salz aufwallen lassen. Das Mehl auf einmal hinzfügen und derweil rühren, bis der Teig glatt und glänzend ist und sich leicht von dem Topfboden löst. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen.

Die Eier nach und nach unterziehen. Den Teig auskühlen und in einen Spritzsack mit großer Stentülle geben. Zwei große Ringe zickzackförmig auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech spritzen. Mit Sesamsaat überstreuen. Bei 200 °C im aufgeheizten Rohr eine halbe Stunde backen. Auskühlen.

Den Schinken klein würfelig schneiden. Die Küchenkräuter klein hacken. Die Radieschen stifteln. Frischkäse und Speisequark mit ein paar El Milch durchrühren.

Alles gut durchmischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Ring waagrecht durchschneiden. Mit dem Kräuterkäse befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikant gefüllter Brandteigring

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche