Pikant gefüllte Bratäpfel mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln, mehlig; Würfel
  • 8 sm Äpfel; ohne Kerngehäuse
  • 2 Zwiebeln, rot; Würfel
  • 50 g Butter
  • 0.5 Bund Majoran
  • 250 g Champignons; Scheibchen
  • 125 ml klare Suppe
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Saucenbinder
  • 250 ml Milch
  • 425 ml Erbsen, Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Laura:

  • notiert: M.Peschl

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten. Äpfel in eine Gratinform setzen. Zwiebeln in 1/5 der Butter andünsten. Majoran einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und in die Äpfel befüllen. Im aufgeheizten Rohr bei 200 Grad 20 Min. backen.

Schwammerln in 2/5 der Butter anbraten. Mit klare Suppe und Schlagobers löschen, 5 min leicht wallen. Mit Saucenbinder andicken, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Erdäpfeln abschütten und zerstampfen. Milch und über gebliebenes Fett erhitzen und unter die Erdäpfeln rühren. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Erbsen abschütten und unterziehen. Püree mit Pfeffer überstreuen, mit Bratäpfeln und Pilzsauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikant gefüllte Bratäpfel mit Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche