Pikant eingelegter Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Knoblauchzehen abgeschält gewogen
  • 2 Kleine rote Pfefferschoten geputzt, entkernt und
  • In Streifen geschnitten
  • 200 ml Weissweinessig
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 300 ml Olivenöl (Menge anpassen)

Den Essig mit der selben Masse Pfefferkörnern, Lorbeer, Wasser, Salz und Zucker zum Kochen bringen.

Die Knoblauchzehen und Pfefferschotenstreifen beigeben und das Ganze zehn min auf kleinem Feuer machen.

Alles in ein Sieb abschütten und gut abrinnen. Mit einem Küchenrolle trocken reiben.

Alle Ingredienzien in ein Einmachglas schichten und mit soviel Olivenöl auffüllen, dass die Knoblauchzehen vollständig bedeckt sind. Das Glas verschließen und an einem nicht zu warmen Ort behalten.

Lagerung, Haltbarkeit: Im Kühlschrank 6 Monate

Die eingelegten Knoblauchzehen passen zu kaltem Braten, Aufschnitt, zu Antipasti oder ebenso einfach nur zu würzigem Bauernbrot mit Butter.

Das Öl verwendet man zum Braten oder evtl. für Salatsaucen oder evtl. überall dort, wo man einen unaufdringlichen Hauch von Knoblauch schätzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pikant eingelegter Knoblauch

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 30.07.2014 um 07:26 Uhr

    klingt fein -- werde ich Probieren .. bisher habe ich Knoblauch nur Confiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte