Pide Einfache Brotfladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 30 g Germ
  • 100 g Handwarme Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Salz
  • 2 3 El. Olivenöl
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Salz (grob)
  • 1 EL Korianderkörner

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Die Milch handwarm erwärmen, den Zucker einmengen und die Germ hineinbröseln. Die Hefemilch 10-15 Min. gehen. Anschliessend die Hefemilch mit der Butter, den Eiern, dem Salz, dem Olivenöl zum Mehl Form und zu einem glatten Teig verquirlen.

Den Teig bedecken und an einem warmen Ort zirka eine halbe Stunde gehen. Nochmals herzhaft durchschlagen und wiederholt eine halbe Stunde gehen.

Anschliessend portionsweise kleine Kugeln abdrehen und diese auf einer bemehlten Fläche auswalken. Ein Blech mit ein wenig Olivenöl ausfetten und die Teigfladen darauf legen.

Die Eidotter mit Wasser durchrühren und die Teigfladen damit bestreichen. Anschliessend mit Kümmel, grobem Salz und Korianderkörnern betreuen.

Nochmals 10 Min. gehen und im auf 180 Grad vorgeheiztem Backrohr jeweils nach Grösse 15 bis 20 Min. zu Ende backen.

Die Fladen herrausnehmen und warm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pide Einfache Brotfladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche