Pichelsteiner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Lammfleisch (Schulter)
  • 200 g Schweinefleisch (Schulter)
  • 100 g Speck
  • 100 g Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Erdäpfeln
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 100 g Porree
  • 100 g Weisskohl
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl zum Abraten Eintopfgerichte, Otto
  • Erfasst von Christina Phil

Alle Fleischsorten in mundgerechte Stückchen schneiden. Zwiebeln abschälen und grob hacken.

Erdäpfeln, Sellerie, Karotten, Petersilienwurzel abschälen, Porree reinigen und abspülen. Alles ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden. Vom Kohl die äusseren Blätter entfernen, den Stiel entfernen und die Blätter in ungefähr 2 cm große Quadrate schneiden.

Das Fleisch mit den Zwiebeln und Knoblauch in heissem Öl rundherum herzhaft anbraten. In einem großen Topf Speck auslassen, eine Schicht Gemüsewürfel dazugeben, darauf eine Schicht Fleisch Form. Nacheinander Gemüse und Fleisch einschichten, jede Schicht mit Petersilie überstreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einer Schicht Gemüse abschliessen und die heisse klare Suppe aufgießen. Den Eintopf bei 200 °C im aufgeheizten Herd etwa 2 Stunden gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pichelsteiner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche