Pichelsteiner Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 180 g Schweineschulter
  • 180 g Rinderschulter
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • Majoran
  • Kümmel
  • 400 g Gemüse; Karotten, Bohnen, Brokkoli, Karfiol, Kohl
  • 1000 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Rind- und Schweinefleisch erkaltet abspülen, trocken reiben und in mundgerechte Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin schnell anbraten. Zwiebelwürfel und Speckwürferl hinzfügen und mit zerdrücktem Knoblauch, Majoran und Kümmel würzen. Das Gemüse jeweils nach Art abspülen, reinigen, von der Schale befreien, in mundgerechte Stückchen schneiden und hinzfügen. Mit klare Suppe aufgiessen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, und in etwa 35 min bei mittlerer Hitzezufuhr gardünsten. Zum Schluss nachwürzen und mit Bauernbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pichelsteiner Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche