Pichelsteiner Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Erdäpfeln
  • 750 g Karotten
  • 750 g Wirsingkohl
  • 1000 g Schweinenacken (ohne Knochen)
  • 30 g Schweineschmalz
  • 250 g Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 1500 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Kümmel (gekörnt)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Erdäpfeln und Karotten abschälen und abspülen. Erdäpfeln in Würfel, Karotten diagonal in Scheibchen schneiden. Kohl reinigen, abspülen, vierteln, in Streifchen schneiden.

Fleisch in Würfel schneiden, in dem heissen Schmalz auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 anbraten. Zwiebeln von der Schale befreien, in Spalten schneiden, andünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Erdäpfeln, Kohl und Karotten der Reihe nach auf das Fleisch schichten. Leichtbutter oder evtl. Butter in Flocken daraufsetzen.

klare Suppe mit Kümmel zugiessen. Kochtopf abdecken und 2 Stunden auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 5-6 gardünsten.

Die Petersilie klein hacken, vor dem Servieren auf den Eintopf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pichelsteiner Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche