Pichelsteiner Eintopf - Bayern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindfleisch, aus der Hüfte
  • 350 g Erdäpfeln
  • 200 g Karotten
  • 1 Kleine Sellerie
  • 1 Porree (Stange)
  • 400 g Weisskohl
  • 2 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 EL Kümmel
  • 500 ml Rindsuppe
  • 3 EL Petersilie (gehackt)

Pichelsteiner ist ein Traditionseintopf aus dem Bayerischen Wald.

Das Rindfleisch in Würfel schneiden. Das Gemüse reinigen und kleinschneiden. Einen Kochtopf mit Butter einfetten, das Fleisch sowie die Gemüse abwechselnd darin schichten, jede Schicht würzen.

Die Rindsuppe erhitzen und aufgießen, den Kochtopf schliessen und in etwa 90 Min. bei mittlerer Hitze gardünsten, nicht umrühren. Eventuell noch ein klein bisschen klare Suppe nachgiessen.

Vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pichelsteiner Eintopf - Bayern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche