Piccioni con Olive - Tauben mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zuchttauben
  • Pfeffer
  • Salz
  • Rosmarin
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml Hühnerbouillon
  • 100 g Oliven; grün bzw. schwarz

Die Tauben aussen und innen leicht würzen, mit jeweils einer Tranche Rohschinken umwickeln und mit einem Faden festbinden. Butter und Öl erhitzen und die Tauben darin ringsum anbraten. Mit Wein löschen und diesen zur Hälfte kochen. Die Hühnerbouillon hinzugießen. Zugedeckt 40 min schonend leicht wallen.

Die Oliven abgekühlt abbrausen, halbieren und nach der halben Kochzeit zu den Tauben Form.

Wenn die Tauben fertig sind legt man sie auf eine Platte, verteilt die Oliven darüber und giesst den Saft über die Tauben.

(Mit Mistkratzerli ist Henderl gemeint.)

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccioni con Olive - Tauben mit Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche