Piccata von dem Schweinsfischerl mit Mangosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Mango (reif)
  • 1 Schalotte (geschält, fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 0.5 Büschel glatte Petersilie
  • 6 Schweinemedaillons à 50 g aus dem Filet
  • 125 ml Gemüsesuppe Masse anpassen
  • 1 Teeloef. Curry Masse anpassen nach Wahl
  • 1 Msp. Neugewürz
  • 1 Teeloef. Kalte Butter
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Mango abschälen, Fruchtfleisch herauslösen und würfeln.

Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Butter von beiden Seiten kurz - aber herzhaft - anbraten (eine bis zwei Min. je Seite). Daraufhin die Medaillons auf einer aufgeheizten Platte Form und im auf in etwa Sechszig bis siebzig Grad aufgeheizten Herd schieben.

In der Zwischenzeit die Sauce kochen (und den Langkornreis gardünsten): in der Fleischpfanne die Schalottenwürfel anschwitzen (vielleicht noch ein kleines bisschen Butter dazugeben), dabei den Knoblauch ausdrücken und dazugeben. Jetzt mit Gemüsesuppe löschen und die Mangowürfel dazugeben. Mit Curry und Neugewürz würzen und den Fond ein kleines bisschen reduzieren, dabei sollen die Mangowürfel nicht ganz zerfallen.

Zum Schluss die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Sauce mit der kalten Butter verfeinern und die frisch fein geschnittenen Petersilienblätter einrühren.

Die Medaillons mit der Sauce anrichten, dazu passt sehr gut Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata von dem Schweinsfischerl mit Mangosauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche