Piccata von dem Reh mit Ingwer und Dörrpflaumen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Rehfilet bzw. Rehrückenmedaillons
  • 1 EL Cognac
  • 1 EL Pfeilwurzelmehl
  • 2 Dörrpflaumen
  • 3 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 EL Crème fraîche
  • Butter
  • Salz und grober schwarzer Pfeffer

Kleine Schupfnudeln::

  • 100 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 3 Eidotter
  • 100 g Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Fleisch in Medaillons schneiden, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und von beiden Seiten bei großer Temperatur anbraten und warm stellen. In der selben Bratpfanne die Schalotten in Butter goldbraun rösten, Knoblauch dazugeben, mit klare Suppe, Rotwein und Cognac löschen. Ingwer und Dörrpflaumen dazu und alles zusammen auf die Hälfte reduzieren. Bratensaft dazugeben, Pfeilwurzelmehl mit Rotwein anrühren und damit die Sauce binden. Vor dem Anrichten Petersilie, Wacholderbeeren und Fleisch in die Sauce Form, Krem Fraiche unterrühren und kurz zum Kochen bringen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Kleine Schupfnudeln: Erdäpfeln von der Schale befreien, in Salzwasser weich machen, abschütten, im Kochtopf auf der noch warmen Herdplatte gut ausdampfen. Heisse Erdäpfeln durch die Presse drücken, Eidotter einrühren, Mehl einrühren. Die Menge mit Pfeffer, Salz und einer Messerspitze Muskatnuss würzen. Daraus Schupfnudeln formen und in kochendem Salzwasser gar ziehen, herausnehmen und abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata von dem Reh mit Ingwer und Dörrpflaumen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche